2005 der schwarze Hecht

In der bisher einzigen Freilicht-Inszenierung!Plakat

1997 konnte die Theatergesellschaft Meggen mit dem Schwarzen Hecht einen grossen Erfolg feiern. Auf vielseitigen Wunsch wurde dieses Jahr das Stück nochmals zur Hand genommen, da und dort etwas abgeändert, und die eine oder andere Rolle musste neu besetzt werden. Und auch in diesem Jahr wurde das Stück wieder zu einem ganz grossen Erfolg und konnte auf allen Ebenen überzeugen.

In allen Bereichen konnten wir nochmals einen Zacken zulegen und dies zeigt sich auch in der Werbung. Wir sind dem renommierten Luzernen Künstler Hans Erni dankbar, dass er für uns das Plakat gemalen hat und dieses uns zur Verfügung stellt.

Das Produktionsteam stellt sich ansonsten mehr oder weniger gleich zusammen wie vor acht Jahren.

 

Regie: Josette Gillmann-Mahler

Produktionsleitung: Hans Duss

Musikalische Leitung: Arno Renggli

Choreografie/Ballett: Lee Wigand