Unser Newsletter

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Mitgliederbereich





Benutzername oder Passwort vergessen?
Noch nicht angemeldet? Registrieren

Aus der aktuellen Saison

Und schon wieder liegt eine Saison hinter uns. Mit der kleinen NIEDERDORFOPER durften wir einmal mehr einen grossen Erfolg feiern. Ihnen, geschätzte Besucherinnen und Besucher danken wir für den Besuch unserer Aufführungen und vor allem für den begeisterten Applaus und die vielen Standing-Ovations.

 

 

 

Saison 2015

 

DIE kleine NIEDERDORFOPER

 

Die Theatergesellschaft Meggen hat doppelten Grund zum Feiern:

20 Jahre Musiktheater Meggen
25 Jahre Theatergesellschaft Meggen

 

Zu diesem Jubiläum führen wir unsere erste musikalische Produktion nochmals auf. Wir freuen uns auf den Herbst, wenn wir für Sie wieder durchs Niederdorf ziehen dürfen.

Wohl kein anderes Stück ist bei uns mit mehr Emotionen und schönen Erinnerungen verbunden als «Die kleine Niederdorfoper», welche wir bereits vor 20 Jahren aufgeführt haben. Unvergessen bleiben auch die Aufführungen im Jahre 1996 in Vancouver und Calgary anlässlich unserer Canada-Tournee. Wir konnten den vielen begeisterten Auslandschweizern mit diesem einzigartigen Stück viel Freude bereiten und ein bisschen Heimat in der Ferne vermitteln.

Und eben mit diesem einmaligen Stück möchten wir Sie anlässlich unseres 25-jährigen Bestehens wiederum ins Niederdorf der 1950er-Jahre entführen. Von den ehemaligen Schauspielerinnen und Schauspielern und Helfern hinter der Bühne sind wiederum viele mit dabei. Von einigen, liebgewonnenen Mitwirkenden mussten wir uns in den vergangenen Jahren leider schweren Herzens verabschieden.

 

 

 

 

Unsere Akteure sind im Laufe der intensiven Proben zu einem eingeschworenen Team zusammengewachsen und werden Ihnen Schauspiel und Gesang vom Feinsten bieten.

Ja, und die Musik von Paul Burkhard. Wahres «Teufelszeug». Kaum hat man die Melodien einmal gehört, bringt man sie einfach nicht mehr aus dem Ohr. Tage- und nächtelang schwirren sie einem im Kopf herum und bevor man sich versieht, ist man hoffnungslos in diese vernarrt und verliebt. In dieser Musik steckt etwas nicht Beschreibbares, nicht Definierbares, sondern vielmehr eine Art Magie und das pure Leben.

Und da sind noch die rund 80 Mitwirkenden vor und hinter der Bühne zu erwähnen, welche mit ihrem freiwilligen Einsatz es erst möglich machen, dass wir Ihnen ein rundum unvergessliches Theatererlebnis bieten können.

Ganz besonders freut uns, dass wir in Lorenz Ganz, Kriens, einen ausgezeichneten musikalischen und gesanglichen Leiter finden konnten, welcher als hervorragender Pianist auch unsere Live-Band leiten wird.

Es ist also für Sie angerichtet. Eventuell auch mit dem Genuss eines unserer Menüs vor den Aufführungen! Und vielleicht geniessen Sie einen Drink in unserer schön dekorierten Lämmli-Bar!

Es freut uns, wenn wir Sie bei uns in Meggen begrüssen dürfen. Wir garantieren Ihnen einen unterhaltsamen musikalischen Lustspielabend mit mitreissenden Ohrwürmern und sprühendem Witz.

 

GV-2015

Jubiläums Generalversammlung

Am 14. März 2015 konnte die TGM zur Jubiläums Generalversammlung einladen. Die 60 anwesenden Mitglieder wurden im schön dekorierten PBL begrüsst und folgten während knapp einer Stunde den Ausführungen des Präsidenten und des Kassiers. Die TGM konnte auch in diesem Jahr auf eine erfolgreiche Produktion zurückblicken. Gross ist auch die Freude über die neue Stückwahl. Zum Jubiläum wird die erste musikalische Produktion der TGM "die kleine Niederdorfoper" wieder aufgeführt.

Weiterlesen